Mediation

In der Mediation erarbeiten Sie Ihre eigene persönliche Lösung, die nur für Sie und Ihren Konflikt stimmig ist. Wir erarbeiten Ihre Bedürfnisse und ein Ergebnis.

Die Mediation ist ein Verfahren mit Strategie und versucht gerichtliche Verfahren weitgehend zu vermeiden. Alle möchten eine schnelle zielgerichtet günstige Lösung; das Mediationsverfahren kann dies bieten; ein Prozess über mehrere Instanzen nicht. Die Anwälte diskutieren und fremde Menschen wie ein Richter oder ein Streitschlichter machen dann für Ihren Konflikt einen Vorschlag, der zu einem gerichtlich protokollierten Vergleich wird und so feststeht ohne, dass Ihren Wünschen – die so manches Mal gar nichts mit dem Prozessthema zu tun haben – Raum gegeben wird.

Wichtig ist:

  • Freiwillige Entscheidung, um eine Lösung für Ihren Konflikt zu erarbeiten.
  • Vertraulichkeit Ihrer Daten, internes bleibt intern.
  • Ergebnisoffen trotz aller Information – Sie kennen alle Fakten und bevorzugen dennoch Ihr persönliches Ergebnis (z.B. der Gesetzgeber sieht vielleicht eine Lösung für Sie vor, die Sie gar nicht wollen)
  • Wir entwickeln eigenverantwortlich Ihre Lösung in dem Mediationsprozess – Sie erhalten keine vorgefertigten Ergebnisse.
  • Unabhängigkeit des Mediators – der Mediator vertritt nicht Interessen, sondern schaut nach Ihren Bedürfnissen
Mit uns durch geplante Prävention
und strukturierte Intervention
im grünen Bereich sein